Serie BE-GE 37

Die Serie BE-GE 37 enthält niedrige, statische Fahrer- und Fahrgastsitze mit einstellbarer Neigung des Sitzkissens. Der Sitz bietet kompakte Einbaumaße und ist deshalb für kleinere Fahrzeuge geeignet, bei denen eine Federung nicht erforderlich ist, oder er kann mit der Federung Be-Ge 1919 oder Be-Ge 3919 eingebaut werden. Das Modell wurde so konzipiert, dass es ebenfalls den hohen Komfort und die Flexibilität der anderen Modelle der Produktserie 3000 bietet.

Das bedeutet, dass Sie den Sitz im Hinblick auf Rückenlehnen, Polsterschaum, Gurtoptionen usw. Ihren eigenen Bedürfnissen anpassen können. Natürlich bieten wir ebenfalls reichhaltiges Zubehör, zum Beispiel Armlehnen, Kopfstützen und verschiedene Arten von Sitzsockeln an.

Die Serie BE-GE 37 verfügt über die folgenden Standardmerkmale: Neigungseinstellung, 640 mm hohe Rückenlehne, mechanische Lendenwirbelstütze, Längeneinstellung des Sitzkissens und 210 mm lange Gleitschienen. Der Sitz kann ebenfalls mit einer hohen HBC-Rückenlehne ausgeliefert werden.

Hier PDF herunterladen

Beschreibung

Normen
SAE J2292 (Drei-/Vierpunktgurt)
ISO 6683
SAE J386 (Zweipunktgurt)
R14.07
N2/N3
M2, M3 (Dreipunktgurt)
FMVSS 302
ISO 3795

Optionen
Der Sitz kann mit Armlehnen und Vierwege-Kopfstütze ausgestattet werden (640 mm hohe Rückenlehne)
HBC-Rückenlehne
Elektrische Heizung
Airvent
Polsterschaum mit zusätzlicher Seitenstütze
Zwei-, Drei- und Vierpunktgurt
Dreipunktgurt mit optionaler Höheneinstellung
Mikroschalter
Vibrationsanzeige und Lederbezug